Tiefkühlprodukte

Märkte

Eiscreme, gefrorene Obst und Gemüse, gefrorenes Fleisch, Geflügel- oder Fischprodukte sowie vorgekochte gefrorene Mahlzeiten.

Kennzeichnungen

Mindesthaltbarkeitsdaten, Chargennummern, Inhaltsstoffe, Logos, Barcodes sowie 2D-Codes

Materialien

Flexible Verpackungen, Faltschachteln, Dosen, Kunststoffbehälter und Weichverpackungen

Marktanforderungen

Hochwertige Kennzeichnung, Zuverlässigkeit in anspruchsvollen Umgebungen, Erfüllung rechtlicher Auflagen, Reduzierung von Verpackungslagerbeständen, Drucken von Gewinncodes

Spezifische Anwendungen:

  • Drucken großflächiger Inhalte, z.B. komplette Nährwertkennzeichnungen, Inhaltsstoffe oder Mehrstückverpackungen
  • Kennzeichnung mit Umschlagstinten
  • Hochauflösende Kennzeichnungsanwendungen mit großem Druckbereich

Unsere Lösungen für die Tiefkühlindustrie

Wir haben eine auf diese Branche spezialisierte Lösung entwickelt, die dank neuester Technologien wie unserem SmartLase C350 mit den niedrigsten Gesamtkosten pro Druck, den geringsten Anschaffungs- und Betriebskosten (TCO), der höchsten Kennzeichnungs- und Dienstleistungsgüte sowie zu 100 % fehlerfreien Kennzeichnungen aufwartet. Beim Drucken auf flexiblen Eisverpackungen, Faltschachteln, Pappschalen oder Paletten, stellt eine Lösung von Markem-Imaje die beste Wahl dar. Unsere CoLOS-Software senkt das Risiko von Bedienfehlern auf ein Minimum, während unsere Laser- und Tintenstrahldrucker sowie unsere Etikettiersysteme die in der TK-Lebensmittelindustrie benötigte Flexibilität und Effizienz gewährleisten.

Entdecken Sie eine Lösung, die speziell für Ihre Branche entworfen wurde

Back to top